Projekt erstellt von ...
<< zurück
Pleinair in Letnica „Frühling in der Malerei“

Das Kulturzentrum Swidnica hatte uns vom 2. bis 5. Juni 2011 zum Pleinair mit dem Thema „Frühling in der Malerei“ nach Letnica eingeladen. „Grenzen überwinden durch gemeinsame Investitionen in die Zukunft“ ist der Inhalt des von der EU geförderten grenzüberschreitenden Projekts von Polen und Deutschland. Unser Team bestand aus Freizeitmalern des Amts Peitz. Künstlerisch betreut wurden wir durch Herrn Krakowiak, einem echten polnischen Künstler, der im kleinen Schloss von Letnica wohnt und arbeitet. Er hatte stets ein Adlerauge auf unsere Arbeiten. Gemalt wurde in der Natur, so wie es sich für ein Pleinair gehört. Die Ergebnisse sind sehr vielseitig und können sich allesamt sehen lassen. Die polnischen Freunde waren auch sehr, sehr fleißig. Ihre Freundlichkeit und Gastfreundschaft taten uns gut und inspirierten unsere Arbeiten. Die Präsentation aller Bilder und ein Konzert des collegium musicum aus Poznan mit den 4 Jahreszeiten von Vivaldi in der Dorfkirche von Letnica rundeten diese schöne Mal-Reise ab. Natürlich gab es auch noch einen Abschied mit vielen kulinarischen Köstlichkeiten, Tischgesänge in deutsch und polnisch und herzliche Verabschiedungen von beiden Seiten. Eine Fortsetzung soll es im kommenden Jahr hier bei uns in Heinersbrück geben. Wir beiden Kraußers werden sicher wieder dabei sein.

<< zurück
...direkt an mail an ...